Announcement

Collapse
No announcement yet.

www.intime.co Erfahrungen

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    higgins, nimm dein Aluhütchen wieder ab . . . .lol

    Comment


      Keine Sorge, ich habe keinen Aluhut auf. Ich bin nur schon ein paar Jährchen länger als Du in der Rep-Szene und kenne die Probleme der TDs, die dann zu unserem Problemen werden.

      Also bitte, mäßige Deinen Ton. Ok?


      Gesendet von iPhone 11 Pro mit Tapatalk

      Comment


        Ich bin zwar relativ frisch in diesem Forum, habe allerdings schon viele Reps bei Ryan gekauft und muss sagen sie sind durch die Bank weg immer super angekommen ohne Zoll Probleme.

        Das einzige was immer lästig ist, will man wirklich auf Funktion der Werke sicher gehen sollte man sie zum Service abgeben.


        Gesendet von iPhone mit Tapatalk

        Comment


          Originally posted by Andrej View Post

          Das einzige was immer lästig ist, will man wirklich auf Funktion der Werke sicher gehen sollte man sie zum Service abgeben.


          Gesendet von iPhone mit Tapatalk
          ... wofür aber kein TD etwas kann! Du machst ja auch nicht Wempe dafür verantwortlich, wenn deine Uhr ein Problem hat.


          Gesendet von iPhone mit Tapatalk

          Comment


            Ist ja auch generell gemeint und nicht gegen den TD


            Gesendet von iPhone mit Tapatalk

            Comment


              Andrej, meine Strategie sieht anders aus.
              Große Wahrscheinlichkeit daß die Uhr ohne einen Service tadellos läuft - Geld gespart. Nur ein - vermutlich geringer - Teil der Werke macht nach rel. kurzer Zeit echte Schwierigkeiten. Ein Service kostet leicht mal ab 80 - 100 Euro, bietet aber keine Garantie daß das Werk nicht schon bald wg. mangelhafter Teile im Eimer ist. Deshalb würde ich's immer darauf ankommen lassen und erst in diesem Fall einen neuen 40 Euro Klon einbauen. Möglicherweise habe ich den Wecker so lieb gewonnen, daß ich ihm ein Schweizer ETA verpasse

              Comment


                Originally posted by loewenzahn View Post
                Andrej, meine Strategie sieht anders aus.
                Große Wahrscheinlichkeit daß die Uhr ohne einen Service tadellos läuft - Geld gespart. Nur ein - vermutlich geringer - Teil der Werke macht nach rel. kurzer Zeit echte Schwierigkeiten. Ein Service kostet leicht mal ab 80 - 100 Euro, bietet aber keine Garantie daß das Werk nicht schon bald wg. mangelhafter Teile im Eimer ist. Deshalb würde ich's immer darauf ankommen lassen und erst in diesem Fall einen neuen 40 Euro Klon einbauen. Möglicherweise habe ich den Wecker so lieb gewonnen, daß ich ihm ein Schweizer ETA verpasse
                Bin ich voll bei dir Loewenzahn, bislang außer stark abweichende Gangwerte innerhalb 24 std nicht wirklich was schlimmes gehabt. ( lässt sich ja mit dem Gang zum Uhrendoc regeln )


                Einzig und allein eine ARF sub gibt nach kurzer Zeit den Geist auf aber eins muss ich den Reps bislang lassen, die sind alle bislang Wasserdicht gewesen trotz Sportbecken und Mittelmeer Salzwasser kleinere Tauchgänge nie was an Undichtigkeiten gehabt

                Was Ryan angeht wollte ich nochmal betonen, dass er bislang einen Super Job macht was ich für mich beurteilen kann. Was die Factory’s daraus machen ist natürlich wieder eine andere Schublade.


                Gesendet von iPhone mit Tapatalk

                Comment


                  Ich habe schon mehrere Sachen bei ryan bestellt... Klasse Kerl und teilweise eine sehr schnelle Lieferung

                  Comment


                    Originally posted by Goodfellas1980 View Post
                    Ich habe schon mehrere Sachen bei ryan bestellt... Klasse Kerl und teilweise eine sehr schnelle Lieferung
                    Definitiv klasse Kerl, mir ist mal was verloren gegangen und es wurde für Ersatz gesorgt, zwar weit weg aber man vertraut als wenn er neben jemanden steht. Bislang schon mehr als 10 Uhren dort gekauft und nie enttäuscht worden, nur was die FactorYs machen, da hat er leider keinen Einfluss darauf.


                    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

                    Comment


                      Als echter Newbie mit Reps (hatte bisher nur Gebrauchte oder neue Original gekauft),
                      habe ich mich auf Grund der Empfehlingen hier im Forum auf eine Bestellung von zwei Uhren bei Rayn eingelassen!

                      "und Es nicht bereut!"

                      Audemars Piguet Royal Oak 41mm 15400 SS V5 JF Best Edition
                      Hoblot Big Bang Unico 45.5mm SS/Ceramic 3AF Best Edition

                      Ich habe meinen Bestellung bei Rayn, innehalb 7 Tagen geliefert bekommen!
                      Unglaublich schnell, vor allem zur Zeit... Vermutlich hatte ich richtig Glück, oder?

                      Die Kaufabwicklung war da leider etwas problematischer, da von Hublot die von mit gewünschte Uhr dann doch nicht verfügbar war, obwohl Sie auf der Website " in Stock" war!
                      Das Spiel hatten wir dann noch 3x bis endlich ein Hublot Modell (die oben genante) auch lieferbar war.
                      Dann gab es noch ein Missverständnis mit den QC Mitarbeiter, der meinen Auftrag verbummelt hat.
                      Das ganze kostete mich 6 Wochen.
                      Als ich dann die Versandnachricht mit Trackingnumber endlich hatte, ging es super schnell!

                      Eine Vorstellung folgt die Tage, wenn ich gute Bilder machen kann, im "Wristshot Thread V2"

                      grüße Euch
                      Andi

                      Comment

                      Working...
                      X